Eiweiß Rezepte

protein rezepteEinen eigenen, hausgemachten Protein-Shake zu machen ist sehr einfach und die Herstellung kann außerdem sehr unterhaltsam sein. Es gibt eine große Auswahl an Rezepten.

Man kann sie in zwei Kategorien unterteilen: Protein-Shakes, die auf Proteinpulver in Form eines Nahrungsergänzungsmittels basieren, und andere, die auf eiweißreichen Lebensmitteln basieren. eiweiß rezepte

Eine gute Frage wäre also, nach welcher Art von Protein-Shake Rezepten man suchen sollte. Auch wenn Protein-Shakes, die auf eiweißreichen Lebensmitteln basieren, eine gute Option sind, würde ich die empfehlen, die auf tatsächlichem Proteinpulver basieren.

1)    Whey Protein (Schokolade)

  • Zwei Messlöffel Whey Protein Schokolade
  • Zehn Unzen fettarme Milch
  • Zwei Esslöffel fettarmen Joghurt oder fettarme Eiscreme
  • Ein Esslöffel Instant-Kaffee
  • Zehn Eiswürfel
  • Mischen Sie alle Zutaten in einem Mixer und Ihr Protein-Shake ist fertig! eiweiß rezepte

2)    Orange-Shake

  • Zwei Messlöffel Whey Protein Vanille
  • Sechs bis acht Unzen Orangensaft
  • Natürlicher Süßstoff
  • Zwei oder drei Erdbeeren
  • Eine Banane
  • Fünf Eiswürfel

3)    Exotischer Mango Smoothie

  • 1 Messlöffel Protein mit tropischen Geschmack (Max Muscle Ananas oder Mango, oder andere) oder Vanille
  • 1 große Mango, gewürfelt und gekühlt. eiweiß rezepte
  • 1 Banane
  • 1/2 Tasse russischer Vollmilch Joghurt + 1 TL Vanille (oder 1/2 Tasse Vanilleeis)
  • 3/4 Tasse Orangensaft
  • 1/2 TL Kardamom oder Zimt
  • 6 Eiswürfel

Anleitung: Mixen Sie Orangensaft, Joghurt und Banane. Fügen Sie Eiswürfel und Mango hinzu und mixen Sie weiter. Fügen Sie Zimt oder Kardamom hinzu – einfach klasse!

4)    Erdbeer Soja oder Reis Milchshake

  • 6-8 frische Erdbeeren
  • 1 Tasse Sojamilch oder Reismilch
  • ½ Tasse Erdbeerjoghurt oder Soja Eiscreme (Geschmack nach Wahl). eiweiß rezepte
  • 6 Eiswürfel
  • Sojaprotein (oder Whey)

Anleitung: Mischen Sie die Milch mit dem Protein. Fügen Sie Joghurt und Beeren hinzu und mixen Sie alles. Eiswürfel eiweiß rezeptehinzu und mixen bis es schäumt.

5)    Der Honig-Shake

  • Zwei Messlöffel Vanille Whey Protein
  • 1 Tasse Wasser oder Bananensaft
  • ½ Tasse fettarmer Joghurt
  • Zwei Esslöffel Honig
  • Ein Löffel  Leinöl

Dieser wird Ihnen jede Menge Energie geben und ich verspreche, dass der Geschmack einfach super ist!

6)    Die Peanut Butter Shake

  • Zwei Kugeln Schokoladen Whey Protein
  • Ein oder zwei Löffel Erdnussbutter.  eiweiß rezepte
  • 10 oz fettarme Milch
  • Halb einer Tasse Vanilleeis
  • Fünf Eiswürfel

7)    Dieters fruchtig Whey Protein Smoothie Rezept

  • 1 Banane in Chucks geschnitten
  • 1 oder 2 Dosierlöffel Molkenprotein (nach Marke)
  • 3 große Erdbeeren
  • 1/4 Tasse Blaubeeren
  • 1/2 für fettarme Milch
  • 1/2 Tasse Eis
  • 1/2 Tasse Joghurt. eiweiß rezepte

Anfahrt: Mischung der Banane mit Milch, Eis, Protein und Joghurt, bis eine matschigen Textur entsteht. Fügen Sie die Erdbeeren und Heidelbeeren und Mischung bis matschig. Mischen die Früchte zuletzt halten angehalten im Eis und frisch es.

8)    Trail Mix Smoothie

  • 1/4 Tasse Mandeln
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 1 Banane in Chucks geschnitten
  • 1 oder 2 Dosierlöffel Molkenprotein (nach Marke)
  • 1/2 Tasse Milch + 1/2 Tasse glatt oder Pfirsich Joghurt
  • 1/2 Tasse Eiswürfel

Anfahrt: Mischung Mandeln in der Küchenmaschine oder Schleifer bis Staub oder kleine Stücke. Fügen Sie Rosinen hinzu und vermischen Sie bis sehr gut gehackt. Fügen Sie anschließend Banane, Molkenprotein, Milch und Eiswürfel, bis eine glatte Textur entsteht. Sicherstellen, dass die Mandeln und Rosinen sind gut mischen. eiweiß rezepte

Fleisch, Fisch und Geflügel sind vielleicht der Goldstandard, wenn es um Proteine geht, aber Pflanzen fallen nicht weit zurück.

Anstatt sich an Fleisch und Geflügel für Ihre täglichen Proteinbedürfnisse zu halten, gehen Sie aus Ihrer Komfortzone heraus und integrieren neue Zutaten in Ihre Ernährung für eine aufregende, gesunde neue Art, Ihre Ernährungsziele zu erreichen.

Bedenke, dass du nur 50 Gramm Protein pro Tag benötigst, und du wirst sehen, wie schnell sich Proteine auf Pflanzenbasis sättigen können, um deinen täglichen Proteinbedarf zu decken.

Rate this post

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT